Wärme dich von innen her wieder auf

Veröffentlicht am: 13.11.17 | von Ines Franzke
Kategorien:

Tauche mit mir ein ins Wortbad

Das war ja ein Wetter heute! Temperaturen um die zwei Grad. Mal kam Schneeregen vom Himmel, dann wieder prasselten kräftige Tropfen aufs Fenster. Dazu ein Himmelsgrau, dass ich dachte: Ein wärmendes Bad ist genau das richtige in dieser Jahreszeit. Und genau dazu lade ich dich heute ein: Zu einem Wortbad, das dein Herz wärmt. Vielleicht hast du noch nie etwas von einem Wortbad gehört. Möglicherweise jedoch, hast du spontan ein Bild dazu vor Augen. Wenn nicht, dann lade ich dich ein zum Eintauchen.

 

Stelle dir folgendes vor: Gleich lässt du deine Badewanne voll laufen – mit all den Wörtern, die ich dir im folgenden Abschnitt geben werde. Und dann tauchst du genüsslich ein mit deinem ganzen Körper. Lässt dir die Wörter über die Haut gleiten. Du plätscherst gemütlich darin herum. Dabei lenkst du deine Aufmerksamkeit auf das Wort, das dir gut tut. Du kannst es mit deinem Einatem ganz weich in dir und deinen Zellen aufsaugen. Du kannst es leise oder laut sprechen. Entdecke weitere Wörter, die du magst. Lass sie dir auf der Zunge zergehen. Wie schmecken einzelne Wörter? Wie fühlt es sich an, wenn du sie mehrfach denkst oder sprichst? Bringe dein Wörterwasser sanft in Bewegung, damit dir die Zirkulation weitere Wörter zuspült, die du entdecken magst und mit denen du dich wohl fühlst: Wörter, die dir Trost spenden. Wörter, die dich verstehen. Wörter, die dir Hoffnung schenken. Wörter, die sanft zu dir sind und dir Mut machen.

Entdecke, was dir persönlich gut tut!

Freude • nähren • Vertrauen • schimmern • Wärme • Frieden • entspannen • Träume • Liebe • Pause • gönnen • Schwünge • tauchen • Mond • malen • Entwicklung • freuen • Hoffnung • klar • Wunder • fließen • Delfin • fühlen • Quelle • Sonne • pulsieren • Segen • zentrieren • Winter • Spirale • summen • Licht • Leichtigkeit • aufblühen • danken • Eiskristalle • bitten • Morgentau • achtsam • Apfelbaum • gelingen • danken • teilen • luftig • achtsam • Engel • Gesang • golden • Hängematte • wertschätzen • Wurzeln • glauben • warm • Rosenduft • Ruhe • golden • einatmen • singen • gelingen • Fülle

 

Wie war dein Wortbad? Du darfst es gerne wiederholen sooft du magst. Genieße die wohltuende Kraft, die diese Wörter entfalten, die ich für dich ausgesucht habe.

Wenn du noch mehr mit Wörtern machen magst, lade ich dich ein: Schau dich gerne in meinem Angebot um. Ich leite dich auch zum Schreiben an, mit deinen ganz eigenen Worten.

Wenn du eine Kostprobe davon haben willst, was dich beim Schreiben erwartet, probiere es einfach mal mit meinem kostenlosen 9-Tages-Impuls aus.  Im Schreiben kannst du frei zur Sprache zu bringen, wie es dir geht seit dem Verlust deines lieben Menschen – oder seit der Diagnose eines deiner Lieben.

Deine Ines Franzke, Wegbegleiterin

Du kannst es gerne weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.