selbsthilfekurs_angebotsseite

 

• In diesem Selbsthilfekurs zeige ich dir einen zärtlichen Weg mit dir selbst, die Veränderung in deinem Leben anzunehmen.

• Im Schreiben stärkst du dir selbst den Rücken.

• Im Schreiben bringst du zur Sprache was du dir wirklich wünschst und brauchst in deiner schmerzlichen Situation.

 

Schwer wiegende Veränderungen wie der Verlust eines lieben Menschen oder die Diagnose einer schweren Krankheit – auch ein Unfall – in der Familie wollen gehört und gesehen werden.

 

Ich leite dich an, Schreiben als Selbsthilfe zu entdecken. So kannst du immer wieder inne halten und in dich hinein hören. Alles Belastende kannst du dir von der Seele schreiben. Schritt für Schritt führe ich dich auf diesem Weg.

Im ersten Abschnitt betrachtest du, was geschehen ist und was dies für dein Leben bedeutet. Ich führe dich zu deinen Gefühlen, zu Erinnerungen, zu Wünschen und Realitäten, damit du diese schreibend wahrnimmst. Mit verschiedenen Anleitungen zum Schreiben, unterstütze ich dich, deine Erlebnisse und Gefühle in Worten auszudrücken, die du seit der Diagnose, des Unfalls oder des Todes in deiner Familie erlebst. Mit Impulsen aus dem kreativen Schreiben und mit Ideen aus der Biografiearbeit geht das einfach, spielerisch und kreativ. So schaffst du dir eine Grundlage, auf der du dich neu sortieren kannst.

 

Im Schreiben lernst du dir selbst zu vertrauen: Es ist alles in Ordnung, was du in dieser Umbruchsituation empfindest. 

 

dekobilder_selbsthilfekurs_schluessel

 

Schreibend öffnest du die Tür zu dir selbst.

Sobald du beginnst das Schreiben zu nutzen, dein Inneres wahrzunehmen und auszudrücken, öffnest du ein Tor zur Veränderung.

Du kannst darauf vertrauen, dass alles in Ordnung ist:

  • was du schreibst
  • wie du es schreibst
  • welche Worte du wählst
  • welche Gefühle du dabei entwickelst

Stelle dir deinen Schreibprozess so vor, dass du zu Beginn zaghaft die Klinke runterdrückst und einen ersten Blick in den Raum wagst, der hinter der Tür auf dich wartet.

Schon bald entdeckst du dort deine Schätze: Erinnerungen, Gefühle, die da sind, weil sie dir etwas mitteilen wollen, gemeinsam gelebtes Leben, Wertschätzung für dich selbst. Auch wenn der Raum zu Beginn dunkel sein mag, vielleicht sogar fast unheimlich, versichere ich dir:

Im Laufe deines Schreibens wird er hell und heller. Immer klarer zeigt sich dir, was gesehen werden will. Dies bringt einen heilsamen Prozess in deinem Inneren in Gang.

 

Neun Wochen lang helfe ich dir mit meinen Anleitungen zum Schreiben. So gießt du dir ein Fundament für wirkungsvolle Selbsthilfe durch deine schwere Zeit.

 

dekobild2_spirale_re

 

Entwickle dir schreibend Perspektiven!

Du kannst es praktisch fast überall tun. Du brauchst nur Papier und Stift. Während du im Wartezimmer sitzt, wenn dein Kind oder Partner in einer Therapie ist, kannst du die Zeit für dich nutzen und – schreiben. Oder du planst feste Zeiten ein. Etwa wenn du morgens etwas früher aufstehst, um dir Schreibzeit für dich zu nehmen. Überlege und probiere aus, in welchem Rahmen das Schreiben für dich am besten zu deiner Situation passt.

Mit den Schreibangeboten, die ich für dich zusammengestellt habe, kannst du dir einen Freiraum zu schaffen, in dem du ausdrücken kannst was dich belastet. Natürlich auch was dich freut und wo du Chancen für dich siehst. In meinen Schreibangeboten habe ich Ideen aus dem Kreativen Schreiben mit Biografiearbeit weiterentwickelt. Außerdem inspiriere ich zu kleinen Körperübungen und gebe dir jedes Mal einen Tipp wie du Körper & Seele Gutes tun kannst, um deine Gesundheit stabil zu halten.

 

Der praktische Ablauf auf einen Blick

Deinen Selbsthilfekurs habe ich so konzipiert,

  • dass er neun Wochen dauert
  • dass du ihn bequem bei dir Zuhause durchführen kannst
  • dass du jederzeit auch unterwegs – während dein Kind oder Partner in einer Therapie ist – schreiben kannst
  • dass du deine Zeiteinteilung selbst bestimmen kannst
  • dass du ihn ausdrucken kannst, um dir einen Überblick zu verschaffen, was dich in deiner Schreibwoche erwartet
  • dass ich dich anfangs immer mit einer einfachen Übung ins Schreiben einführe
  • dass ich dich in den einzelnen Schreibimpulsen anleite
  • dass du mit Tipps zu Körper & Seele deine Gesundheit stabil halten kannst

 

 Und so geht’s:

  • Du füllst das unten stehende Anmeldeformular aus.
  • Dann schicke ich dir die Rechnung.
  • Sobald deine Zahlung auf meinem Konto verbucht ist, schicke ich dir den ersten Kursteil.
  • Du bekommst von nun an acht weitere Wochen im wöchentlichen Rhythmus den neuen Teil deines Selbsthilfekurses zugeschickt.
  • Drucke ihn dir aus. Dann kannst du dir an einem Platz, an dem du dich wohlfühlst, einen Überblick verschaffen, was dich in deiner Schreibwoche erwartet.

 

Der Preis

 

dekobild_selbsthilfekurs_calltoaction

Dein Selbsthilfekurs kostet 60 Euro. 

Willst du das Schreiben für deine Selbsthilfe entdecken?

 

Dann fülle folgendes Formular aus und schicke es an mich.

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Mit dem Absenden der Nachricht erkläre ich mich mit dem Übertragen, Verarbeiten und Speichern meiner Daten einverstanden.

Deine Ines Franzke, Wegbegleiterin

 

Fotonachweise: Fotolia